Montag, 22. Januar 2018


Hallo Fremder,
Wer hätte angenommen, dass mir am Anfang der Woche schon so viel spannendes passieren würde.
Der Tag hat heute also damit angefangen, dass meine Mutter mich ganz aufgebracht anruft und mir mitteilt, dass sie einen Zug nach Rom gebucht hat und es geschafft hat doch noch frei zu bekommen.
Sie kommt nun also vom 01.03 - 08.03 nach Rom.
Abgemacht war, dass wir im Februar zusammen nach Sizilien fliegen. Das machen wir jetzt am 02.03 - 04.03. Ich habe also gestern angefangen den Trip zu planen und bin sogar schon zum Buchen gekommen.
Die Flüge von Rom aus sind super günstig, und ich habe ein klasse Hotel gefunden, dass uns beide für 2 Tage nur 90€ kostet.
Danach bin ich mit meiner Freundin Margo Kaffee trinken gegangen, sie ist für 5 Tage nach Rom zurück gekommen.
Da entstand auch das Bild, ein Spatz hat sich zu uns gesellt, in der Hoffnung auch etwas von meinem Törtchen abzubekommen.
Danach bin ich in einen Buchladen gegangen und habe mir ein Italienischbuch gekauft. Ich habe im Dezember aufgehört zu meinem Italienisch Unterricht zu gehen, da mir 40€ in der Woche für den Lernerfolg, den ich am Ende hatte etwas zu viel war. 
Mit den erlernten Basics versuche ich mir nun also mein Italienisch selbst beizubringen - mal sehen wie das klappt. :-)
Danach bin ich noch zum Tigers gegangen und habe mir ein DinA3 Skizzenbuch gekauft, in dem ich jetzt mein Reisetagebuch/Fotoalbum gestalten möchte.


Kommentare

  1. All the best for learning Italian and for designing your travel diary :)
    Have a nice week.
    https://clickbystyle.blogspot.in/

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie cool, du bist Au Pair in Italien? Wie gefällts dir dort bisher? So wirklich war ich noch nicht in Italien (nur mal von der Schweiz rübergehüpft xD).
    So lernst du aber ziemlich schnell italienisch und du brauchst keinen Kurs oder?
    Freut mich, dass deine Mama doch frei bekommt und dich besuchen kommen kann :)

    Haha ja das Cover von dem Buch ist wirklich schön (wie die anderen von der Autorin ebenfalls). Aber ist eben doch ein Jugendbuch, was halt nicht sooo krass ist wie manch anderer Thriller.

    AntwortenLöschen
  3. Das Bild mit dem Spatz ist ja süß :)

    Liebe Grüße
    Jimena von littlethingcalledlove.de

    AntwortenLöschen
  4. Hallo meine Liebe!
    Ich wünsche dir eine schöne Zeit mit deiner Mutter! :-)
    Und das Bild mit dem Spatz ist wirklich niedlich!

    Liebe Grüße,
    Anna :-)
    https://wwwannablogde.blogspot.de

    AntwortenLöschen
  5. Das ist aber ärgerlich... Die sollen also eher durch dich deutsch lernen als du italienisch?
    Wolltest du das so?
    Vielleicht gibt es ja auch günstigere Sprachkurse? :)

    AntwortenLöschen
  6. Ich freue mich schon auf die Eindrücke aus Sizilien :)

    xx
    Josie / Warm Winters

    AntwortenLöschen

Kommentar veröffentlichen